Datenschutz

Wir haben diese Datenschutzerklärung (Fassung 28.11.2020-311235636) verfasst, um Ihnen gemäß der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher dieser Webseite haben.

Leider liegt es in der Natur der Sache, dass diese Erklärungen sehr technisch klingen, wir haben uns bei der Erstellung jedoch bemüht die wichtigsten Dinge so einfach und klar wie möglich zu beschreiben.

Automatische Datenspeicherung

Wenn Sie heutzutage Webseiten besuchen, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite.

Wenn Sie unsere Webseite so wie jetzt gerade besuchen, speichert unser Webserver (Computer auf dem diese Webseite gespeichert ist) automatisch Daten wie

  • die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite
  • Browser und Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem
  • die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)
  • den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird
  • Datum und Uhrzeit

in Dateien (Webserver-Logfiles).

In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Wir geben diese Daten nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Wir weisen bzgl. der Datenspeicherung ausdrücklich darauf hin, dass die Fischergilde Kissing e.V. technisch nicht in der Lage ist, mittels der IP-Adresse, welche der Besucher dieser Web-Seite automatisch (gemeinsam mit anderen technischen Attributen) übermittelt, jedweden Bezug zu einer natürlichen Person herzustellen. Wird die Fischergilde Kissing e.V. jedoch im Rahmen einer Strafverfolgung oder dergleichen durch eine staatliche Instanz angewiesen, Kontaktdaten zur Vergügung zu stellen, so wird die Fischergilde Kissing e.V. dieser Anordnung Folge leisten, sofern die Notwendigkeit durch die staatliche Behörde nachgewiesen wird.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies um nutzerspezifische Daten zu speichern, z.B. wenn Sie sich anmelden. Im Folgenden erklären wir, was Cookies sind und warum Sie genutzt werden, damit Sie die folgende Datenschutzerklärung besser verstehen

Die aktuelle Version der Fischergilde Kissing e.V. benutzt nur technische Cookies. Es werden lediglich sog. “Session Cookies” gehalten, dies aber auch nur, wenn Sie angemeldet sind und Sie die Erfassung von Daten (z.B. Fangergebnisse) benutzen. Die Verwendung dieser technischen Cookies dürfen lt. einem BGH-Urteil ungefragt gesetzt werden.

Wenn Sie jedoch per externem Link auf Seiten außerhalb der Fischergilde Kissing e.V. zugreifen müssen Sie Gewähr sein, dass u.U. diese Seiten anderweitig Cookies benutzen. Lesen Sie deshalb die nachfolgenden Erklärungen bzgl. Cookies genau durch und agieren Sie entsprechend Ihren Bedürfnissen.

Was genau sind Cookies?

Immer wenn Sie durch das Internet surfen, verwenden Sie einen Browser. Bekannte Browser sind beispielsweise Chrome, Safari, Firefox, Internet Explorer und Microsoft Edge. Die meisten Webseiten speichern kleine Text-Dateien in Ihrem Browser. Diese Dateien nennt man Cookies.

Wie kann ich Cookies löschen?

Wie und ob Sie Cookies verwenden wollen, entscheiden Sie selbst. Unabhängig von welchem Service oder welcher Website die Cookies stammen, haben Sie immer die Möglichkeit Cookies zu löschen, nur teilweise zuzulassen oder zu deaktivieren. Zum Beispiel können Sie Cookies von Drittanbietern blockieren, aber alle anderen Cookies zulassen.

Wenn Sie feststellen möchten, welche Cookies in Ihrem Browser gespeichert wurden, wenn Sie Cookie-Einstellungen ändern oder löschen wollen, können Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen finden:

Chrome: Cookies in Chrome löschen, aktivieren und verwalten

Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari

Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf Ihrem Computer abgelegt haben

Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies

Microsoft Edge: Löschen und Verwalten von Cookies

Wie kann ich Cookies verhindern?

Falls Sie grundsätzlich keine Cookies haben wollen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie immer informiert, wenn ein Cookie gesetzt werden soll. So können Sie bei jedem einzelnen Cookie entscheiden, ob Sie das Cookie erlauben oder nicht. Die Vorgangsweise ist je nach Browser verschieden. Am besten ist es Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff “Cookies löschen Chrome” oder “Cookies deaktivieren Chrome” im Falle eines Chrome Browsers oder tauschen das Wort “Chrome” gegen den Namen Ihres Browsers, z.B. Edge, Firefox, Safari aus.

Wenn Sie jedoch Cookies grundsätzlich verhindern, dann werden Sie auch nicht in der Lage sein, sich als Mitglied anzumelden (siehe Anmerkungen vorstehend). Tut uns leid, aber das geht aus programmatischer Sicht leider nicht.

Wie sieht es mit meinem Datenschutz aus?

Seit 2009 gibt es die sogenannten „Cookie-Richtlinien“. Darin ist festgehalten, dass das Speichern von Cookies eine Einwilligung von Ihnen verlangt. Innerhalb der EU-Länder gibt es allerdings noch sehr unterschiedliche Reaktionen auf diese Richtlinien. In Deutschland wurden die Cookie-Richtlinien nicht als nationales Recht umgesetzt. Stattdessen erfolgte die Umsetzung dieser Richtlinie weitgehend in § 15 Abs.3 des Telemediengesetzes (TMG).

Wenn Sie mehr über Cookies wissen möchten und technischen Dokumentationen nicht scheuen, empfehlen wir https://tools.ietf.org/html/rfc6265, dem Request for Comments der Internet Engineering Task Force (IETF) namens “HTTP State Management Mechanism”.

Speicherung persönlicher Daten

Bei der Speicherung von persönlichen Daten ist zu unterscheiden zwischen

  • allgemeiner Besucher dieser Seite (kein Mitglieder der Fischergilde Kissing e.V.) und
  • Mitglieder der Fischergilde Kissing e.V., welche sich mit seinen Zugangsdaten anmeldet

Allgemeiner Besucher

Für “allgemeine Besucher” gilt, dass wir – abgesehen von reinen technischen Informationen – keine persönlichen Daten speichern. Nimmt ein solcher Besucher Kontakt via dem Kontaktformular mit der Fischergilde Kissing e.V. auf, so werden die in dem Kontaktformular genannten Daten nur für den Zwecke der vom Besucher gewünschten Kommunikation genutzt. Darüber hinaus werden keine Daten gespeichert.

Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln. I.d.R. wird die verschlüsselte Übertragung von Daten beim E-Mail-Verkehr heute bereits von den jeweiligen E-Mail-Providern eingefordert. Aber bitte prüfen Sie selbst, ob TLS / SSL bei Ihrem Mail-Provider eingestellt ist.

Besucher ist ein Mitglied, welches sich anmeldet

Für ein Mitglied der Fischergilde Kissing e.V., welches sich mit seinen Zugangsdaten anmeldet, gelten die Hinweise, welche das Mitglied bei seiner Freigabe zur Anmeldung auf dieser Web-Seite erhält (kann hier nochmals nachgeschlagen werden).

Persönliche Daten, die Sie uns auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Ihre Fangdaten, Ihre Vormerkung zu einem Arbeitsdienst, etc. (siehe Menüpunkte “Private Daten”), werden von uns in der zentralen Datenbank der Fischergilde Kissing e.V. gespeichert.

Alle Daten in der zentralen Datenbank unterliegen den gesetzlichen Vorschriften der DSGVO. Auf diesen Punkt wurden Sie bereits bei Ihrer Beitrittserklärung hingewiesen. Im Rahmen der DSGVO stehen Ihnen dann auch alle Rechte (siehe nachstehend) zu und können von Ihnen eingefordert werden.

Die Rechtsgrundlage besteht nach Artikel 6  Absatz 1 a DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) darin, dass Sie uns die Einwilligung zur Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen Daten gegeben haben (Beitrittserkärung). Sie können diesen Einwilligung widerrufen, doch hat dies logischerweise Konsequenzen auf Ihre Mitgliedschaft bei der Fischergilde Kissing e.V..

Rechte laut Datenschutzgrundverordnung

Sofern Sie ein Mitglied sind (oder waren), wenden Sie sich mit Ihrem Namen und weiteren persönlichen Angaben an uns, welche es uns ermöglichen, Sie eindeutig zu identifizieren und somit einen sicheren Bezug zu den bei uns gespeicherten Daten herzustellen.

Sofern Sie kein Mitglied sind bzw. jemals waren, so haben wir von Ihnen maximal Ihre E-Mail-Adresse gespeichert, welche uns in Verbindung mit einem Kontaktformular überstellt worden ist. Wir werden dann von unserer Seite geeignete Schritte einleiten, um Ihr Verlangen nach Korrektur bzw. Löschung bzw. Auskunft zu überprüfen.

Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DSGVO grundsätzlich die folgende Rechte zu:

  • Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO) – ist insofern eingeschränkt, sofern sich die zu löschenden Daten auf Dinge beziehen, welche wir aus steuerrechtlichen Gründen entsprechend vorhalten müssen (rechtliche Aufbewahrungsfristen)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)
  • Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)
  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO)

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich an die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) wenden.

TLS-Verschlüsselung mit https

Wir verwenden https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen (Datenschutz durch Technikgestaltung Artikel 25 Absatz 1 DSGVO). Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schloßsymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https (anstatt http) als Teil unserer Internetadresse.

Quelle: Erstellt mit dem Datenschutz Generator von AdSimple in Kooperation mit 123familie.de und durch die Betreiber der Seite adäquat angepasst.